25.03.2020Medienpräsenz

Springer Professional: Betriebsrente braucht in Krisenzeiten neue Konzepte

 

[...] "Gründe, die kleine und mittelständische Unternehmen abhalten, reichen von der Komplexität bis zum gefürchteten Mehraufwand. Die hohe Komplexität entsteht durch den Mangel an verständlichen Informationen über die bAV und möglicher Produkte", sagt auch Marc S. Tenbieg, geschäftsführender Vorstand des Deutschen Mittelstands-Bundes. Gerade im Mittelstand fehle es oft an eigenen Spezialisten und Personal-Ressourcen. "Das kann Mehrarbeit für den Arbeitgeber persönlich bedeuten, der sich aber auf sein Tagesgeschäft konzentrieren muss", so Tenbieg. Er sieht vor allem den Gesetzgeber in der Pflicht, etwa in einer Verschlankung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes.

 


Quellen- und Autorenangaben

Autorin
Angelika Breinich-Schilly

Quelle
Springer Professional
Veröffentlichungsdatum: 25.03.2020
Link zum Beitrag (online auf springerprofessional.de) (Stand: 14.04.2020)

Mehr zu diesen Themen