Der Deutsche Mittelstand

Der deutsche Mittelstand steht im europäischen Vergleich sehr gut da. Zwischen 2008 und 2015 ist die Anzahl deutscher KMU von etwa 1,87 Millionen auf über 2,23 Millionen gewachsen: EU-weiter Spitzenwert. Im Zeitraum von 2010 bis 2015 ist zudem die Anzahl der Beschäftigten im deutschen Mittelstand um 9 Prozent auf über 17 Millionen gestiegen und die Wertschöpfung mittelständischer Unternehmen hat branchenübergreifend um 18 Prozent zugelegt. Diese Zuwachsraten liegen bis zu 20 Prozent über den durchschnittlichen Wachstumsraten aller europäischen KMU.

Aber was macht den Mittelstand in Deutschland so erfolgreich? Wodurch unterscheidet er sich von anderen EU-Ländern?

Wo liegen Stärken und Schwächen deutscher KMU?

Stärken

 

Was macht den Erfolg des deutschen Mittelstandes aus?

Wo liegen seine Stärken und Wettbewerbsvorteile?

 

weiterlesen

Schwächen

 

Wo hat der deutsche Mittelstand noch Nachholbedarf?

Wo liegen seine Schwächen und Wettbewerbsnachteile?

 

weiterlesen