Länderinformationen

Die Europäische Union ist ein Staatenverbund aus 28 Mitgliedsstaaten mit über einer halben Milliarde Einwohnern und 24 offiziellen Amtssprachen. Gemessen am BIP stellt die EU den größten gemeinsamen Wirtschaftsraum der Welt dar. Großen Anteil an dieser Wirtschaftskraft hat der Mittelstand, der in allen Mitgliedsländern über 99 Prozent aller Unternehmen ausmacht und einen wichtigen Teil zur Beschäftigung, zur Wertschöpfung und zum Export beiträgt.

Doch welche Bedeutung haben KMU für die Wirtschaft der einzelnen EU-Mitgliedsstaaten und wodurch unterscheiden sie sich?

 

 

 

 

Belgien

                                              

 

 

 

 

Deutschland

                                              

 

 

 

 

Frankreich

                                              

 

 

 

 

Irland

 

 

 

 

Italien

                                              

 

 

 

 

Litauen

                                              

 

 

 

 

Niederlande

                                              

 

 

 

 

Portugal

                                              

 

 

 

 

Slowakei

                                              

 

 

 

 

Tschechien

                                              

 

 

 

 

Zypern