Turmgespräch
Diskussionsforum des deutschen Mittelstandes

Das Turmgespräch des Mittelstandes ist die Netzwerk- und Informationsveranstaltung des DMB und befasst sich mit akuten Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen.

Hier kommen mittelständische Entscheider auf Augenhöhe zusammen, um mit Politikern, Juristen sowie Wissenschaftlern überparteilich, vertraulich und lösungsorientiert zu wechselnden Themen aus den DMB-Kompetenzbereichen zu diskutieren.

Das Turmgespräch findet in einem kleinen, exklusiven Rahmen von 50 geladenen Gästen statt. Ausgangspunkt sind zwei Expertenimpulse, auf die eine ca. 60-minütige moderierte Diskussion mit dem Publikum folgt. Beim anschließenden Get-together besteht die Möglichkeit, im persönlichen Austausch das Thema zu vertiefen.

Turmgespräch Juni 2018
Folgen des Brexits für Unternehmen

Der DMB lud am 21. Juni 2018 erstmals Unternehmer, Politiker und Wissenschaftler zum Turmgespräch ein, um miteinander ins Gespräch zu kommen. An diesem Abend ging es um den Brexit und um seine unzähligen Auswirkungen. Es war der Auftakt des neuen Formats, das den DMB-Mitgliedern Orientierungshilfe zu wichtigen Themen geben und sie mit Experten vernetzen soll. Die Turmgespräche sollen zukünftig mehrmals im Jahr stattfinden, stets in intimer Atmosphäre und in den alten Gemäuern des Schlossturms. Die Auftaktveranstaltung war restlos ausgebucht [...]

Rückblick und Bildergalerie

Veranstalter
Deutscher Mittelstands-Bund (DMB) e.V.