21.06.2019Medienpräsenz

DIE WELT: Die kalkulierte Insektenliebe der Konzerne

Meldungen über dramatisches Insektensterben machen vielen Menschen Angst. Das haben auch große Konzerne erkannt: Sie züchten Honigbienen und legen Wildblumenwiesen an.

Der Deutsche Mittelstandsbund (DMB) reagiert schon jetzt wenig begeistert auf das Gesetz und spricht von „Regulierungswut“. „Die Bremer Koalition geht damit wieder einmal einen Schritt zu weit“, sagt DMB-Vorstand Marc Tenbieg. „Anstatt gesetzlicher Vorgaben hätten auch zielführende Anreizsysteme geschaffen oder eine gute Aufklärungsarbeit etabliert werden können, um zu einem Ausbau der Grünflächen im innerstädtischen Bereich beizutragen.“ Ob die Entscheidung in Bremen einen Dominoeffekt auslöst und weitere Kommunen hierzulande folgen werden – das bleibt abzuwarten."


Quellen- und Autorenangaben

Autor
Jan Klauth

Quelle
DIE WELT
Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 21. Juni 2019
Link zum Beitrag (online auf welt.de) (Stand: 02.07.2019)

Mehr zu diesen Themen