22.05.2020Medienpräsenz

DIE WELT: Warum das Comeback von „Made in Germany“ schwierig wird

 

Die Corona-Krise offenbart, wie krisenanfällig die globalisierte Produktion ist. Einige Unternehmen wollen nun wieder mehr in der Heimat fertigen. Doch an einer entscheidenden Stelle kann Deutschland den Kampf gegen den Rest der Welt nur verlieren.

Pharmabranche fällt Deglobalisierung schwer

[...] Marc Tenbieg. Der Vorstand des Mittelstandsbunds hofft: „Made in Germany wird an Bedeutung gewinnen, auch wenn damit höhere Preise einhergehen.“

 


Quellen- und Autorenangaben

Autor
Jan Klauth

Quelle
DIE WELT
Veröffentlichungsdatum: Freitag, 22.05.2020
Link zum Beitrag (online auf welt.de) (Stand: 22.05.2020)

Mehr zu diesen Themen