Themenschwerpunkt
Ausbildung im Mittelstand

Erfolgsmodell duale Ausbildung

Die duale Berufsausbildung ist eine deutsche Erfolgsgeschichte. Das weltweit nahezu einzigartige Ausbildungssystem trägt wesentlich zu Deutschlands niedriger Arbeitslosenquote und dem breiten Fachkräfteangebot auf dem Arbeitsmarkt bei. Der Mittelstand ist dabei das Fundament und Rückgrat der Berufsausbildung – denn 8 von 10 Azubis absolvieren ihre Ausbildung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).[1]

Auch die Bundesregierung will die duale Berufsausbildung wieder stärken und hat zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres eine umfassende Informationskampagne  gestartet. Unter dem Motto „Die Duale Berufsausbildung – Macht die groß, die uns groß machen" soll auf die Attraktivität und die vielfältigen Chancen der beruflichen Bildung aufmerksam gemacht werden.


Doch was macht die duale Ausbildung so besonders? Wie wichtig ist sie für den deutschen Arbeitsmarkt?
Vor welchen Herausforderungen steht das Ausbildungssystem und wie kann diesen begegnet werden?

Der Themenschwerpunkt Ausbildung im Mittelstand bietet einen umfassenden Einblick in die deutsche Berufsausbildung und zeigt Handlungsempfehlungen und Best Practice Beispiele zur nachhaltigen Stabilisierung des Ausbildungsmarktes auf.

Bedeutung, Chancen und Herausforderungen der dualen Berufsausbildung

Die duale Berufsausbildung ist ein Grundpfeiler des deutschen Arbeitsmarkts. Aber was macht das Ausbildungssystem so besonders, welche Rolle spielen KMU bei der Berufsausbildung und wo liegen Chancen und Herausforderungen für das Ausbildungssystem?

 

 

weiterlesen

Handlungsempfehlungen für Politik und Unternehmen

Das deutsche Ausbildungssystem steht vor großen Herausforderungen. Was können Politik und Unternehmen tun, um die Zukunft der dualen Berufsausbildung zu sichern?

 

 

 


weiterlesen

Best Practices - Beispiele aus der Praxis

Was macht einen erfolgreichen Ausbildungsbetrieb aus?

DMB-Mitgliedsunternehmen berichten, mit welchen Maßnahmen sie es schaffen, Auszubildende zu gewinnen
und sich als attraktiven Ausbildungsbetrieb zu positionieren.

 

 

 

Der Themenschwerpunkt kompakt als PDF

Ansprechpartner für den Kompetenzbereich Arbeit

Jonas Sterzenbach

Referent Wirtschaft und Politik
jonas.sterzenbach@mittelstandsbund.de
+49 (0)211 200525-38