27.06.2017Nachricht

BEER: Bildung für alle durch elternunabhängiges BAföG ermöglichen

Anlässlich der Vorstellung der 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerkes erklärt FDP-Generalsekretärin Nicola Beer:

"68 Prozent der Studierenden arbeiten laut der Erhebung, dies sind sechs Prozent mehr als 2012. Auch wenn die Zahlen zeigen, dass sich durch höhere Eltern-Zuwendungen die finanzielle Lage der Studierenden seit 2012 verbessert hat, brauchen wir einen Wechsel im System. Studenten sollen sich auf das konzentrieren können, was sie am besten können: Wissen erwerben, Wissen schaffen – und die Welt positiv verändern.

Die FDP plädiert deshalb für eine elternunabhängige Förderung für junge Menschen in der Qualifizierungsphase. Die Förderung besteht aus einem Zuschuss in Höhe von 500 Euro sowie einem Darlehensangebot. Die Refinanzierung des Zuschusses erfolgt über die Verlagerung von Steuervergünstigungen der Eltern hin zu den Schülern, Azubis und Studierenden. Junge Menschen müssen Chancen haben, ihren Bildungstraum verwirklichen zu können. Dies ist auch eine Investition in unsere Gesellschaft."

Quelle: FDP, Pressemitteilung vom 27.06.2017