04.10.2019Hintergrund

Mittelstand in Zahlen: Digitalisierung in der Geschäftsstrategie?

Der Mittelstand ist der Wirtschaftsmotor Deutschlands. Doch wie ist dieser aufgestellt? Was steckt dahinter? Was bewegt KMU? Der DMB stellt mit "Mittelstand in Zahlen" regelmäßig interessante Fakten und Studienergebnisse vor.

Knapp die Hälfte setzt strategisch auf Digitalisierung

Bei einer repräsentativen Befragung von knapp 2.500 mittelständischen Unternehmen im Jahr 2018 gab knapp die Hälfte der Betriebe an, dass die Digitalisierung bereits ein fester Bestandteil ihrer Geschäftsstrategie sei. Gegenüber dem Vorjahr steigerte sich die Angabe um drei Prozentpunkte. Die Befragung wurde von techconsult durchgeführt, welche regelmäßig Interviews mit Business-Entscheidern in den Themenbereichen Digitalisierung und IT führen. Als Indikator für den Stand der Digitalisierung im Mittelstand zeigt das Umfrageergebnis: Digitalisierung ist für viele KMU integraler Bestandteil der Geschäftsstrategie – aber eben nur für knapp die Hälfte.
 


Die größeren Unternehmen sind übrigens deutlich weiter bei der digitalen Transformation: Unter den Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern haben bereits 66 Prozent die Digitalisierung als Bestandteil ihrer Geschäftsstrategie etabliert.

Quelle: Digitalisierungsindex 2018

Mehr zu diesen Themen