Themenschwerpunkt
Cybersecurity im Mittelstand

Mehr digitale Lösungen, aber auch neue Gefahren: die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung in vielen Bereichen vorangetrieben. Neue Möglichkeiten sind entstanden und digitale Technologien Normalität geworden.

Es gibt jedoch auch eine Kehrseite: Homeoffice und Cloud Computing schaffen neue Angriffsflächen für Cyber-Kriminelle. Besonders dann, wenn Expertise im Unternehmen fehlt und digitale Anpassungen pandemiebedingt unter Zeitdruck erfolgen müssen. Diese Probleme hat jüngst eine repräsentative Umfrage des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unter 1.000 Unternehmen identifiziert. Anlass genug, der Herausforderung Cybersecurity eine Themenwoche zu widmen und für IT-Sicherheitsmanagement, Mitarbeiterschulungen und größere IT-Budgets zu sensibilisieren.

Cybersicherheit in Ihrem Unternehmen!

Sie führen ein kleines oder mittelständisches Unternehmen und haben einen konkreten Anwendungs- oder Problemfall mit dem Thema Cybersicherheit?

Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns über Ihre Nachricht an:

politik@mittelstandsbund.de  

Ansprechpartner für den Kompetenzbereich Digitalisierung

Matthias Bianchi

Leiter Public Affairs
matthias.bianchi@mittelstandsbund.de
+49 (0)211 200525-35