14.09.2020PraxistippDMB+

Energie-Scouts - Weiterbildung für Azubis

Energie-Scouts ist eine bundesweite Initiative, die auf lokaler Ebene von den IHKs organisiert wird.

 

Bereits über 9.000 Auszubildende fahnden in ganz Deutschland in Ihren Ausbildungsbetrieben als „Energie-Scouts“ nach Energie- und Ressourceneffizienzpotentialen. Die IHK-Qualifizierung „Energie-Scouts“ sensibilisiert bereits seit 2014 junge Menschen bewusster und sparsamer mit Ressourcen umzugehen und somit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Davon profitieren nicht nur die Azubis, sondern auch die Unternehmen. Die Ausbildungsbetriebe optimieren ihre Prozesse und sparen Kosten, während die Auszubildenden eigenständig Projekte umsetzen und Verantwortung übernehmen. Im Team lernen die Azubis eigene Ideen zu entwickeln, ganzheitlich zu denken und im Team zu arbeiten.


Qualifizierung zum Energie-Scout

Die Auszubildenden erfahren bei ihrer Industrie- und Handelskammer (IHK), wie man Energieverbräuche bewertet; sie machen sich mit Querschnittstechnologien vertraut, lernen Grundzüge der Projektarbeit und der innerbetrieblichen Kommunikation kennen, üben den Einsatz von Messgeräten und das Auswerten von Messdaten. Weitere Zusatzmodule sind möglich. Seit 2017 enthält die Qualifizierung zwei neue Module zu den Themen Ressourceneffizienz und betriebliche Mobilität. Auf dieser Grundlage entwickeln sie ein eigenes Energieeffizienzprojekt zur Einsparung von Energie und Energiekosten in ihrem Ausbildungsbetrieb. Bundesweit bieten mehr als...

Jetzt als DMB-Mitglied weiterlesen mit

Werden Sie Mitglied im DMB und profitieren Sie neben diesem Premium Content u. a. von vielen Vorteilen:

  • Verbandsmagazin „Mittelstand INTAKT“ (2x im Jahr) & Experteneinschätzungen zu Fachthemen
  • Politische Interessenvertretung und überparteiliche Verbandsarbeit
  • Beste Einkaufskonditionen bei über 40 Vertragspartnern

Sind sind noch kein Mitglied? Informieren Sie sich hier

Mehr zu diesen Themen