30.09.2019Praxistipp

Finanzierung der Digitalisierung über die IBS

Die Finanzierung von Investitionen im Bereich der Digitalisierung gestaltet sich für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) oftmals schwierig. Der Innovationskredit RLP der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) hat das Ziel, den Zugang zu Krediten für KMU zu erleichtern.

In Kürze

  • Förderung von KMU mit Betriebsstätte in Rheinland-Pfalz.
  • Innovationskredit zur Förderung von Ausgaben in Investitionen, Betriebsmittel und Warenlager.
  • Der Kreditrahmen liegt zwischen 25.000 Euro und zwei Millionen Euro.
  • Die Antragsstellung beginnt mit einer Vorstellung des Vorhabens bei der Hausbank.

Welche Unternehmen können gefördert werden?

Gefördert werden KMU mit unter 250 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen Euro bzw. einer Jahresbilanzsumme von maximal 43 Millionen Euro. Ferner werden Freiberufler/-innen und Small-Mid-Cap-Unternehmen gefördert. Die Unternehmen müssen Geschäftstätigkeiten von mindestens drei Jahren oder Jahresabschlüsse von zwei Geschäftsjahren nachweisen können. Zudem muss die Betriebsstätte der Unternehmen in Rheinland-Pfalz liegen.

Weitere Voraussetzungen werden in der Richtlinie zum Innovationskredit RLP erläutert.

Was ist Inhalt des Programms?

Das Programm besteht aus einem Innovationskredit, der einen Fokus auf die Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen der Wirtschaft 4.0 legt. Insbesondere werden Investitionen, Betriebsmittel und Warenlager durch den Kredit gefördert. Eine Kombination mit anderen Förderprogrammen ist grundsätzlich möglich.

Wie hoch ist die Förderquote?

Der Kreditrahmen liegt zwischen 25.000 Euro und zwei Millionen Euro. Es besteht die Möglichkeit eines Investitionskredits mit einer Laufzeit von bis zu zehn Jahren oder einem Betriebsmittelkredit mit einer Laufzeit zwischen drei und fünf Jahren. Die Zinsen ergeben sich aus der Einstufung in eine Preisklasse, die sich an der wirtschaftlichen Situation und den im Unternehmen gegebenen Sicherheiten orientiert. Die Zahlung der Zinsen erfolgt vierteljährlich bei einem gleichbleibendem Zinssatz.

Des Weiteren besteht eine 70-prozentige Haftungsfreistellung für die mittelausgebende Hausbank.

Wie erfolgt eine Antragsstellung?

Das Vorhaben wird bei der jeweiligen Hausbank vorgestellt.  Der Antrag zum Innovationskredit RLP muss ebenfalls bei der Hausbank gestellt werden.

Die Antragsstellung erfolgt vor Beginn des Investitionsvorhabens. Das Antragsformular kann bei dem Kreditinstitut beantragt oder online heruntergeladen werden.

        Mehr zu diesen Themen