Mittelstand WISSEN:

Wachstumsbeschleuniger und -bremsen | Worauf KMU achten sollten

Viele der rund 3,5 Millionen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland weisen erhebliches Wachstumspotential auf. Die Beitragsserie „Wachstumsbeschleuniger und -bremsen | Worauf KMU achten sollten“ behandelt Herausforderungen von KMU, die nachhaltig wachsen wollen, und adressiert u.a. folgende Fragestellungen:

  • Welche Methoden helfen bei der Umsetzung von neuen Strategien, Strukturen und Prozessen?
  • Wie kann mit motivierendem Führungsmanagement Weiterentwicklung ermöglicht werden?
  • Aus Fehlern lernen: Welche Erkenntnisse können aus den Erfahrungen unserer Mitglieder gezogen werden?
  • Welche Chancen und Herausforderungen bieten die Digitalisierung, Energiewende und Internationalisierung?
  • Wie kann Wachstum mit vorausschauender finanzwirtschaftlicher Planung nachhaltig gestemmt werden?

Blickwinkel: Was benötigt der "Mittelstand von morgen"?

Der Mittelstand steuert auf eine Phase des Umbruchs zu. Dabei ist viel Wachstumspotential vorhanden. Was Betriebe benötigen, um gesund wachsen zu können, erläutert Benjamin Schöfer, Wirtschaftsexperte beim DMB, in diesem Blickwinkel-Video.

Themenschwerpunkt

Liquidität sichern - alternative Finanzierungen

Neben herkömmlichen Krediten können KMU weitere Finanzierungsformen für eine breite Aufstellung wählen.  Ausgewählte Experten stellen verschiedene Modelle vor.

mehr erfahren

Themenschwerpunkt

Zukunft gestalten - Förderhilfe+ für Mitglieder

Förderprogramme können Unternehmen bei Investitionen in die eigene Zukunft unterstützen. Der DMB sorgt für Übersicht im Förderdschungel.

mehr erfahren

Mittelstand WISSEN

Mittelstand WISSEN ist das neue Informationsformat für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Der DMB kuratiert Wissenswertes und Praxistipps zu wechselnden Themen mit Relevanz für KMU. Im Jahr 2022 stehen die folgenden Themen im Fokus:

Messen & Internationale GeschäftsanbahnungJan - Feb
Wachstumsbeschleuniger und -bremsenMär - Apr
Personalbedarf im Mittelstand: So punkten Unternehmen bei FachkräftenMai - Jun
Altersvorsorge – so sichern Unternehmer und Selbstständige ihren RuhestandJuli - Aug
Digitale Skills von Mitarbeitern: Welche Kompetenzen wichtig sindSep - Okt
KMU als „Prosumer“: Mehr Unabhängigkeit bei Strom und WärmeNov - Dez

Eigene Erfahrungen einbringen

Sie führen ein mittelständisches Unternehmen und haben Erfahrungen mit Wachstumsbeschleunigern oder -bremsen gemacht?

Gerne können Sie uns Ihre Eindrücke und Erfahrungen schildern:

politik@mittelstandsbund.de  

Ansprechpartner

Benjamin Schöfer

Referent Wirtschaft und Politik
benjamin.schoefer@mittelstandsbund.de
+49 (0)211 200525-37