Themenschwerpunkt
Israel - Chancen für den Mittelstand

Wegweiser für geschäftliche Aktivitäten in Israel

Israel ist ein Land voller Chancen. Als rohstoffarmer Staat in einer isolierten geografischen Lage setzt Israel seit vielen Jahren auf die Entwicklung innovativer Technologien und hat sich zu einem High-Tech-Land entwickelt. Eine besondere Innovationskultur und ein ausgeprägter Gründergeist haben zur Entstehung zahlreicher erfolgreicher Start-ups geführt, weshalb Israel mittlerweile als führende Start-up-Nation der Welt gilt.

Zahlreiche namhafte deutsche Unternehmen haben dieses Potenzial erkannt und sind bereits in Israel aktiv. Der deutsche Mittelstand steht beim wirtschaftlichen Austausch mit Israel aber noch am Anfang, denn für viele Mittelständler scheint das Land am Roten Meer weit weg und eine geschäftliche Aktivität mit vielen Herausforderungen und offenen Fragen verbunden. Die Beitragsserie „Israel – Chancen für den Mittelstand“ vermittelt grundlegendes Wissen zu Israel als Absatzmarkt und Innovationsstandort. Sie liefert Hintergrundinformationen, Praxisbeispiele und Handlungsempfehlungen für alle Unternehmen, die Interesse am israelischen Markt oder einer Zusammenarbeit mit israelischen Start-ups haben.

Die Beitragsserie erscheit in Kooperation mit NRW.Global Business und der AHK Israel


NRW.Global Business ist die landeseigene Außenwirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt Unternehmen bei Investitionsprojekten und der Ansiedlung in NRW, bei der Erschließung von Wachstumsmärkten sowie der Vernetzung mit internationalen Geschäftspartnern.

Die Deutsch-Israelische Industrie- und Handelskammer (AHK Israel) ist die offizielle Vertretung der deutschen Wirtschaft in Israel und dient der Pflege und Verbesserung der bilateralen Handelsbeziehungen und Investitionen zwischen Israel und Deutschland.

www.nrwglobalbusiness.com          www.israel.ahk.de

Interesse an Israel?

Sie führen ein kleines oder mittelständisches Unternehmen und interessieren sich für einen Martkeinstieg in Israel oder die Zusammenarbeit mit israelischen Start-ups?

Wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach den richtigen Ansprechpartnern.

 

Ansprechpartner für den Kompetenzbereich Internationalisierung

Jonas Sterzenbach

Referent Wirtschaft und Politik
jonas.sterzenbach@mittelstandsbund.de
+49 (0)211 200525-38