01.10.2020FörderprogrammDMB+

Aufstiegs-BaföG: Darlehen und Zuschuss für Beschäftigte

Von der finanziellen Förderung, über Beratungsleistungen, bis hin zu Zuschüssen wird ein breites Spektrum an Unterstützung angeboten. Der DMB sorgt für Übersicht im Förderdschungel.

Sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber gewinnt die berufliche Fortbildung immer mehr an Bedeutung, um sich den wandelnden Anforderungen der Arbeitswelt zu stellen. Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Aufstiegs-BAföG, früher: Meister-BAföG) unterstützt Personen, die sich weiterqualifizieren möchten. Davon können nicht nur die Mitarbeiter profitieren – sondern auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

 

Wichtige Informationen

Auf dieser Webseite werden grundlegende Informationen zu den Antragsbedingungen des Förderprogramms erläutert. Der DMB erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Eventuell können Förderbedingungen nicht mehr aktuell sein. Bitte lesen Sie vor Antragsstellung gründlich die vollständigen Antragsbedingungen auf der Website des ausführenden Förderinstituts durch. Die Antragsstellung erfolgt ausschließlich über das Förderinstitut.

Mitarbeiter des DMB beantworten gerne einführende Fragen. Bei Detailfragen kann das zuständige Förderinstitut weiterhelfen. Zusätzlich kann die Antragsstellung von weiteren Förderprogrammen aus anderen Themenbereichen in Betracht gezogen werden. Auf der Übersichtsseite Förderprogramme finden interessierte Mitglieder Informationen zu ca. 100 Förderprogrammen für kleine und...

Jetzt als DMB-Mitglied weiterlesen mit

Werden Sie Mitglied im DMB und profitieren Sie neben diesem Premium Content u. a. von vielen Vorteilen:

  • Vielfältige Webinare, Checklisten und Expertentipps
  • Wertvolle Infos, um gesetzliche Vorgaben und Politik besser zu verstehen
  • Persönliche Ansprechpartner zu den DMB-Fachthemen
  • Experteneinschätzungen aus dem großen DMB-Netzwerk
  • Politische Interessenvertretung und überparteiliche Verbandsarbeit
  • Beste Einkaufskonditionen bei über 60 Vertragspartnern

Sind sind noch kein Mitglied? Informieren Sie sich hier

Mehr zu diesen Themen