Pressecenter

Alle wichtigen Meldungen, Pressefotos und Zusatzmaterial stellt der DMB im Pressecenter immer aktuell zur Verfügung.

mehr laden

weniger

22.02.2024 | Wachstumschancengesetz

"Die Blockade des Wachstumschancengesetzes durch die CDU/CSU untergräbt das Wohl der deutschen Wirtschaft und das politische Vertrauen."

Marc S. Tenbieg, Geschäftsführender Vorstand

06.02.2024 | Vorschlag des Bundeswirtschaftsministers einer Unternehmenssteuerreform 

"Es braucht mehr als Steuersenkungen, nämlich zukunftsgerichtete strukturelle Reformen, einfachere bürokratische Prozesse und eine Förderung von KMU."

Marc S. Tenbieg, Geschäftsführender Vorstand

29.01.2024 | Bundeshaushalt und Wachstumschancengesetz

"Die zeitnahe Verabschiedung des Wachstumschancengesetzes wäre ein wichtiger erster Schritt mit Signalwirkung für 2024. Eine Wirtschaft, die sich im Aufschwung befindet, nimmt populistischer Stimmungsmache die Argumente."

Marc S. Tenbieg, Geschäftsführender Vorstand

23.01.2024 | Positionsbestimmung zur Polarisierung und Fragmentierung im dt. Parteiensystem

"Aufstehen gegen rechts bedeutet auch Stehenbleiben – und das dauerhaft, um unsere Demokratie und freiheitlichen Grundrechte auf der Straße, in Gesprächen und letztendlich auch an der Wahlurne zu verteidigen."

Marc S. Tenbieg, Geschäftsführender Vorstand

16.08.2023 | Blockade des Wachstumschancengesetzes

„Wir appellieren an die politischen Parteien, ihre Differenzen beiseitezulegen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen, die sowohl den sozialen als auch den wirtschaftlichen Bedürfnissen unseres Landes gerecht werden.“

Marc S. Tenbieg, Geschäftsführender Vorstand

25.05.2023 | Rezession

“Jetzt ist amtlich, was jeder schon wusste: Der deutschen Wirtschaft geht es nicht gut und sie schrumpft. Die Politik verspricht uns vieles, liefert aber nicht. Das muss sich dringend ändern!”

Marc S. Tenbieg, Geschäftsführender Vorstand

11.05.2023 | Industriestrompreis

„Anstelle von kurzsichtigen aber extrem langfristigen und bürokratieüberladenen Subventionen brauchen wir eine klare politische Perspektive, wie die Energiewende effektiv umgesetzt werden kann und wann die Unternehmen sich auf positive Kosteneffekte der Erneuerbaren einstellen können.”

Marc S. Tenbieg, Geschäftsführender Vorstand

mehr laden

weniger

DMB-Presseverteiler

Melden Sie sich für den Presseverteiler des DMB an, um alle aktuellen Pressemitteilungen und Presseeinladungen zu erhalten.

                                                                                                                                                                                                                                                                                            zur Anmeldung

Ansprechpartner für Presseanfragen

 

Maximilian Flaig

Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
maximilian.flaig@mittelstandsbund.de
+49 (0)211 200525-32

Materialien und Downloads

Bildmaterial und Logos zum DMB finden Sie hier in verschiedenen Formaten und Auflösungen. Sollten Sie besondere Wünsche haben, dann helfen wir Ihnen gerne weiter.

zum Media-Kit

Der DMB

1982 Gründung

40237 Düsseldorf zwischen Berlin und Brüssel

27.000 Mitgliedsunternehmen mit über 650.000 Beschäftigten

26 Branchen in einem Verband

POLITISCH INFORMATIV DIENSTLEISTUNGSSTARK

Wir machen uns für kleine und mittelständische Unternehmen stark

Mehr Information über den DMB finden Sie in der Imagebroschüre.

 

herunterladen

Der DMB in Social Media

Der DMB ist in verschiedenen sozialen Netzwerken unterwegs. Auf allen Kanälen finden Sie stets die wichtigsten News aus Politik und Wirtschaft für den Mittelstand. Auf LinkedIn erhalten Sie außerdem Fachbeiträge und Interviews von Mitgliedern – für den schnellen und unkomplizierten Austausch zu fachspezifischen Themen. Auf Facebook gibt es regelmäßig nützliche Praxistipps für kleine und mittlere Unternehmen. Und auf Twitter finden Sie kritische Monitorings und das nötige Hintergrundwissen für den Mittelstand aus Politik und Wirtschaft.

Vernetzten Sie sich mit uns, schreiben Sie uns oder stellen Sie uns Ihre Fragen – Wir freuen uns auf den Austausch! Bitte beachten Sie dabei unsere Social Media Netiquette.

zum DMB auf Facebook                         zum DMB auf LinkedIn

zum DMB auf Twitter                             zum DMB auf Youtube

Ihre Anfrage

Wir werden uns mit Ihnen schnellstmöglich in Verbindung setzen und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Presseanfrage-Formular

*Pflichtfeld, bitte ausfüllen