DMB-Newsroom –
Öffentlichkeit für den Mittelstand

Gut zu wissen –

Aktuelles rund um den

Deutschen Mittelstands-Bund

Nachrichten von und über den DMB

mehr laden

weniger

Ansprechpartnerin für Journalisten

 

Prof. Dr. Astrid Nelke

Pressesprecherin
presse@mittelstandsbund.de
+49 (0)177 7037412

Unternehmerwissen kompakt

Media-Kit – Materialien für Journalisten

Bildmaterial und Logos zum DMB finden Sie hier in verschiedenen Formaten und Auflösungen. Sollten Sie besondere Wünsche haben, dann setzen Sie sich mit uns bitte in Verbindung.

zum Media-Kit

Der DMB in ausgewählten Publikationen

mehr laden

weniger

Kurz vorgestellt: Der Deutsche Mittelstands-Bund

Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) e.V. ist der Bundesverband für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland. Seit seiner Gründung im Jahr 1982 vertritt der DMB die Interessen von heute rund 14.000 Mitgliedsunternehmen mit über 400.000 Beschäftigten. Damit ist der DMB einer der größten unabhängigen Interessen- und Unternehmerverbänden in Deutschland. Geschäftsführender Vorstand des DMB ist Dipl.-Kfm. Marc S. Tenbieg.

Transparent, überparteilich, vielfältig – der DMB vertritt die Interessen des Mittelstands

Seit 35 Jahren pflegt der Verband wirtschaftliche und politische Netzwerke auf Bundesebene und in Europa. Der DMB folgt dabei stets dem Motto „Wir machen uns für kleine und mittelständische Unternehmen stark!“. Der Verband setzt dabei insbesondere auf Vielfalt und Transparenz, unterstützt die Meinungsbildung seiner Mitglieder und fördert den konstruktiven, lösungsorientierten und überparteilichen Dialog zwischen Mittelstand, Politik und Zivilgesellschaft.

Mittler, Sprachrohr, Diskursgestalter – der DMB gibt dem Mittelstand eine Stimme

Der DMB verleiht der Stimme von Selbstständigen, Gewerbetreibenden und Freiberuflern Gewicht in der Öffentlichkeit. Der Verband vermittelt den Austausch zwischen Unternehmerinnen und Unternehmen mit Journalisten, Wissenschaftlern oder öffentlichen Institutionen. Und dies zu tagespolitischen Themen und aktuellen Stimmungslagen im Mittelstand, für Unternehmens- und Branchenporträts sowie für wissenschaftliche Studien.

Information, Beratung, Einkaufsgemeinschaft – Der DMB schafft Mehrwerte für Selbständige

Der Deutsche Mittelstands-Bund bietet seinen Mitgliedern vielfältige Nutz- und Mehrwertleistungen.  Informations- und Beratungsangebote werden rund um die Zukunftsthemen Digitalisierung, Generationenwechsel, Unternehmensfinanzierung sowie Internationalisierung in den DMB-Kompetenzcentren gebündelt. Ein politisches Monitoring für Mittelstandsthemen und Tipps und Tricks für die Unternehmenspraxis runden das Informationsangebot ab. Der DMB bildet mit seinen rund 14.000 Verbandsmitgliedern eine starke und einflussreiche Einkaufsgemeinschaft. Diese gute Position nutz der DMB im Sinne seiner Mitglieder für attraktive Rahmenverträge mit führenden Konzernen.

Der DMB in Zahlen

1982 Gründung

40237 Düsseldorf Verbandssitz zwischen Berlin und Brüssel

14.000 Mitgliedsunternehmen mit über 400.000 Beschäftigten

26 Branchen in einem Verband

Wir machen uns für kleine und mittelständische Unternehmen stark

Mehr Information über den DMB finden Sie in der Imagebroschüre.
 

herunterladen

Ihre Anfrage an den DMB – nutzen Sie das Kontaktformular

Wir werden uns mit Ihnen schnellsmöglich in Verbindung setzten und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Presseanfrage-Formular

*Pflichtfeld, bitte ausfüllen